My Blog

My painting – 1


Vor kurzem waren wir in Berlin und kurz nachdem wir ankamen, wollte ich anfangen etwas mit Acrylfarben zumalen. Ich beschloss eine Tomate abzumalen.

Sofort habe ich dann alle meine Malsachen herausgeholt und schon ging es los.

Zuerst musste ich das ganze mit dem Bleistift vorzeichnen und den Schatten mit einzeichnen. Dann habe ich die drei Grundfarben rot, blau und gelb auf die Palette getan und habe gleich losgemischt. Allein mit den Grundfarben konnte ich die Tomate malen. Aber den Schatten der Tomate habe ich aus schwarz und weiß gemischt. Am Schluss sah das Ganze so aus:

Ich habe einfach versucht die Wahrheit zumalen. Lügen darf man in der Kunstwelt aber ich wollte nicht.

Advertisements

5 Antworten

  1. WOW! Hast du das etwa gemalt (wegen GA)?

    September 17, 2010 um 18:34

    • Ja… 😳

      September 18, 2010 um 12:31

    • Toni, warum hast du dein Bild geändert? Als Monster siehst du komisch aus… 😀

      September 18, 2010 um 12:33

      • Hä!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 😕

        September 19, 2010 um 18:41

      • ACH SO…, Ich habe bei den Einstellungen für diskussionen eine komische Einstellung eingestellt 😀

        September 22, 2010 um 14:58

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s