My Blog

Andalusien 2 – (1.08.2010)


Nachdem wir in Nerja waren, fuhren wir nach Granda und übernachteten dort. Und heute besuchten wir die Alhambra, einem Komplex. Alhambra ist schon so etwas wie eine kleine Stadt. Zuerst waren wir aber in dem Palast. Sie ist wunderschön!!! Unglaublich schön. Mit ihren schönen Verziehrungen an den Wänden und die Kaligraphi! Und dann hat man aus einem Fenster aus eine schöne Aussicht auf die Stadt Granada gehabt. In dem Palast gab es schöne Höfe. Die Eingänge der Alhambra sind schön verziert und selbst Vögel nisten zwischen den Löchern der Wände.

Die Alhambra war später vergessen und kein Mensch wusste, dass sie existierte. Doch eines Tages fand ein Mann namens Washington Irving diese schöne Pracht wieder und so wussten die Menschen von ihr. Nun kommen viele Touristen hierher um es zubetrachten.

Hier ein paar Fotos von der Alhambra:

Und wisst ihr , was ich unter diesem Busch gesehen habe?

Eine Fledermaus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Sie krabbelte auf dem Boden herum und später flog sie davon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s