My Blog

Kongo (Landsberg a. Lech)


Wer gerne Wandern geht kann im sogenannten „Kongo“ in Landsberg wandern. Wie ich. Der Wanderweg geht am Lech vorbei. Dabei geht es auf und ab. Wenn man am Ziel ist sieht man eine schöne Aussicht auf den Lech. Man kann dort auch grillen. Neben den Grillplatz ist ein kleiner Bach indem das Wasser eines kleinen Wasserfalls mündet. Wenn man dann durch das runterfließende Wasser hochklettert, findet man oben den Wasserfall. In einem Felsen naben dem Wasserfall findet man eine kleine Höhle. Der Weg ist außerdem matschig. Es wäre aber gut, wenn man Stiefeln trägt, denn dann kann man problemlos zum Wasserfall hochklettern, ohne dass einem die Füße einfrieren.

Leider konnte ich kein Foto von der schönen Landschaft nehmen, da ich meine Kamera vergessen hatte :(.

Der Wanderweg:

1. Wenn man über die Sandauerbrücke auf die Uferseite geht auf dem Huk Coburg steht läuft und diese Uferseite erreicht hat, sieht man links vn sich nach Huk Coburg Stufen, die in einen Berg hochführt. Wenn man oben angekommen ist, folgt man einfach den Pfad. Nicht die Treppe!

2. Den Pfad weiterhin entlang laufen bis man eine Treppe sieht, die sich vom Pfad abzweigt. Dann die Treppe nehmen.

3. Oben angekommen, links abbiegenund den Pfad entlang laufen.

4. Weiterhin auf dem Pfad laufen, an Feldern vorbei. Wenn man auf der linken Seite einen Weg sieht, wo man bergabwerts laufen muss, dann diesen entlang laufen.

7. Am Ende des Weges angekommnen, sieht man einen Kiesweg, dann rechts abbiegen und den Kiesweg entlang laufen. bis man unter einer riesiegen Brücke steht. Am Kiesweg geht es nach unten. Dann diesen „Berg“ vorsichtig runterklettern.

8. Rehts ist dann ein Weg der in einen Wald hineinführt. Diesen Weg einfach entlanglaufen bis der Weg aus dem Wald hinausführt.

9. Dann zurück gehen, bis sie einen sehr schmalen, leicht zu übersehenen Pfad finden, der in den Wald führt. Dieser Weg ist viel aufregender.

10. Einfach den Pfad entlang laufen und die schöne Landschaft im Wald genießen.

11. Am Ende dieses Pfads, ist der Grillplatz und rechts ist der kleine Bach hinter einigen Bäumen zusehen.

Sie können diesen Artikel Speichern und ausdrucken.

Advertisements

4 Antworten

  1. Wow , ich verstehe nicht wie du diese Sachen hinschreiben kannst und die toolen Videos !?

    Juli 28, 2010 um 15:18

    • Tja! Du musst, wenn du einen neuen Artikel schreibst, oberhalb vom weißen Kasten siehst du kleine Symbole. Einmal für Bilder, Videos, Musik, und Umfrage hochladen. Viel Spaß noch! 🙂

      Juli 28, 2010 um 15:28

      • Danke , dir auch !

        Juli 28, 2010 um 18:37

      • Hi! Du kannst dir den Wanderweg aber gut merken! Ich habe ihn schon längst vergessen! Wie findest du meinen Eintrag über das Kongreich?

        August 2, 2010 um 19:27

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s